Mitglied werden

Unsere Veranstaltungen

Straßenrennen

Großer Preis der Haspa Hamburg-Volksdorf.

Bereits seit 1984 veranstaltet die RGH den Großen Preis von Hamburg-Volksdorf. Wir feiern also 2017 Jahr 34 Jahre Radrennen in Volksdorf.

Am Sonntag, dem 3. September 2017 ist es wieder so weit, dass sich – im Rahmen des traditionellen Stadtfestes – die Renner auf den 1 km langen Stadtkurs begeben. Das Orgateam bastelt bereits an den Vorbereitungen, denn es soll ja wieder gut werden. Durch das Dorf, an der alten Polizeiwache vorbei zum höchsten Punkt. Bergab, das überdimensionale Rad von „Zweiradhaus Ehrig“ passierend, geht es zum Bahnhof. Nach der scharfen Linkskurve tauchen die Rennfahrer dann in den Duft aus Bratwurst, Döner und sauren Gurken, ehe sie auf der Zielgeraden wieder an den dichtgedrängten Zuschauern vorbeifliegen.

Dieses Rennen hat bereits einige bekannte Rennfahrer als Sieger gehabt, die nicht viel später als Profis erfolgreich waren. Der bekannteste von ihnen sicher unser Ehrenmitglied Jan Ullrich, aber auch in jüngerer Vergangenheit gab es bekannte Namen, z.B. Andre Greipel. Wir sind gespannt, was sich das Organisationsteam um unseren Wolfgang Strohband überlegt haben. Aber bevor uns allen eine Überraschung des Elite-Rennens bevorsteht, haben die Kleinsten, die Jugend und die Junioren die Chance sich zu messen und uns zu zeigen, wie fleißig sie im Wintertraining waren. Die Eltern, die Betreuer und nicht zuletzt eine kritischer, aber immer fairer und mutzusprechender Trainer werden sie auf ihrem Wettkampf verfolgen.

Bahnradsport

Bald jagen sie wieder in Hamburg-Stellingen.

Die Bahnserie findet traditionell an den Mittwoch-Abenden statt.

Champions League und UEFA-CUP waren dann gestern.

Im Sommer ist „Bahn“ angesagt.

Fahren gegen die Uhr.

Oder der Gegner ist nicht die Uhr sondern der Mitfahrer.

Aktionsreiche Rennen und am Rande der Bahn eine heiße Bockwurst mit einem kühlen (alcfree) Bier.

Die Termine werden wir hier rechtzeitig bekanntgeben.

BMX

BMX Nordcup / Beginners Cup Serie / Bundesliga

Die Nordcup Serie ist eine BMX-Rennserie, die an den unterschiedlichsten Orten in Norddeutschland ausgetragen werden. Unter anderem auch in Bremen und Bispingen, alle Details können auf der BMX-Nordcup-Seite nachgelesen werden. Unterteilt werden diese Läufe (daher auch die Bezeichung Nordcup/Beginners Cup) in 2 Gruppen. Nordcup Läufe sind für Lizenz Fahrer und Beginners Cup für Anfänger und Neueinsteiger. Nordcup Rennen sind für Anfänger prima geeignet, so können auch diese Wettkampfluft schnuppern und Rennerfahrung sammeln.

Bei jedem Rennen sammelt der Fahrer Punkte, bei dem Endlauf werden dann die Punkte zusammen gezählt und es gibt eine Gesamtwertung und eine Siegerehrung aller Nordcup Rennen für das Jahr.Die erfahrenen Lizenzfahrer starten regelmäßig in der BDR-BMX-Bundesliga, auch wenn diese Läufe sehr oft fern des Nordens im Süden der Republik stattfinden und so mit einem erheblichen Zeit- und Kostenaufwand verbunden sind.

Auf unseren Seiten wird im Laufe der Saison regelmäßig über alle diese Veranstaltungen berichtet und Fotos gezeigt.

RTF (A-Wertung)

RTF – Aus den Walddörfern durch das südliche Schleswig-Holstein

Radtourenfahren oder kurz „RTF“ ist die sportliche Variante des Radwanderns. A-Wertung steht dabei für „Ausdauer“, die Geschwindigkeit ist nicht wichtig. Es steht das Bewältigen der gewählten Streckenlänge im Vordergrund.

In der RG Hamburg wird das Radtourenfahren seit vielen Jahren sowohl aktiv auf dem Rad, als auch als Veranstalter betrieben. Jeden Sommer laden wir zu unserer beliebten RTF, der RG Hamburg Tour nach HH-Volksdorf ein.

Der nächste Termin: Sonntag, der 25. Juni 2017

Du hast Fragen? Oder möchtest Mitglied werden?

Kein Problem: Nehme Kontakt zu uns auf und wir werden uns umgehend melden.

KONTAKT