Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Die Nachwuchssportler freuen sich über Noas Sieg bei der Winterbahn.
Foto: Leonard Diekmann

Das Vereinsteam beim Start zum Mannschaftszeitfahren bei den EuroEyes Youngclassics.
Foto: Leonard Diekmann

Echtes Teamwork! Noah wird von seinen Kollegen zurück zum Auto geschoben, da seine Kette gerissen ist.
Foto: Leonard Diekmann

Die RG Hamburg wünscht allen Frohe Weihnachten, erholsame Tage und einen guten Rutsch in neue Jahr!

Unsere Nachwuchssportler trainieren natürlich auch in Weihnachtstagen, die Zeit wird genutzt um mehrere Trainingsblöcke zu absolvieren. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Verbesserung der Grundlagenausdauer.

Es heißt also warm einpacken, ab auf Rad und mehrere Stunden gemeinsam relativ locker durch die Gegend fahren.

Das Jahr 2018 hat für uns alle viel Freude und Erfolg gebracht. Wir hoffen es geht im Jahr 2019 genauso weiter!

Damit das neue Jahr dann auch so erfolgreich weiter geht, beginnen wir direkt mit einem gemeinsamen Lehrgang in Hamburg am 04. und 05.01.2019.

Auch im Winter wird fleißig trainiert.
Foto: Leonard Diekmann

Frohe Weihnachten!

Benet wird Deutscher Meister in der Einerverfolgung.
Foto: Jürgen Kummer

2018-12-24T16:21:47+00:00Dezember 24th, 2018|