Header
Aktuelles vom Rennsport
Nachwuchs: Erste Internationale Rundfahrt der Saison PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ron   
Dienstag, den 19. Mai 2015 um 17:30 Uhr

TMP-Tour: Daniel und Domenic überzeugen

Als Vorbereitung auf die int. TMP-Tour, bestritten unsere Nachwuchsfahrer am Himmelfahrtstag den „Großer Preis Buchholz“. Anschließend reiste ein Teil des Teams mit dem Landesverband nach Thürigen zur dreitägigen Rundfahrt. Hierbei mußten sie leider auf die ebenfalls nominierte Katharina Albers verzichten. Sie hatte sich kurzfristig beim Schulsport eine Verletzung zugezogen. Gute Besserung "KiKi"!

Bei der vorerst letzten Auflage des norddeutschen Radklassikers beeindruckte einmal mehr Jugendfahrer Domenic Karrasch mit einer überzeugenden Vorstellung. Rund um Runde attackierte er am Berg. Leider hatte keiner seiner Mitstreiter ein ernsthaftes Interesse an einem schnellen Rennen. So dass zwar jedes Mal die Lücke zu dem RG Hamburg Fahrer geschlossen, anschließend aber sofort wieder das Tempo raus genommen wurde. Letztlich holte sich Domenic mit einem souveränen Schlusspurt dennoch ungefährdet und verdient den Sieg.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Mai 2015 um 18:57 Uhr
Weiterlesen...
 
Marcus Baranski und Wolfgang Arndt siegen in der City Nord PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ron   
Mittwoch, den 13. Mai 2015 um 10:43 Uhr

Domenic Karrasch beim Sichtungsrennen

Nach seinem stark heraus gefahrenen Vizemeistertitel bei den diesjährigen Landesmeistershaften, erklomm unser Zeitfahrspezialist Marcus Baranski am vergangenen Wochenende sogar noch eine Stufe höher auf dem Podest. Beim 26,4 km langen Zeitfahren der Elite-Männerklasse, im Rahmen der Deutschen Meisterschaften im Betriebsradsport der BSV Radsport Hamburg, gelang dem RG Hamburg Fahrer mit einer Fahrzeit von 34:48 min ein souveräner Sieg. Bereits 2014 wurde Baranski nationaler Zeitfahr-Meister der Senioren in Berlin. Wolfgang Arndt, ebenfalls in der City Nord am Start, wird mit seinem Team BSG AURUBIS AG Hamburg sensationell Deutscher Meister im Mannschaftszeitfahren der Betriebssportler. Jugendfahrer Domenic Karrasch reiste hingegen, als einziger Vertreter unseres Landesverbandes, zusammen mit Landestrainer Uwe Messerschmidt, zu den beiden Sichtungsrennen nach Thüringen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. Mai 2015 um 15:42 Uhr
Weiterlesen...
 
Meisterschaft der Nordverbände - Teil 2 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ron   
Donnerstag, den 07. Mai 2015 um 14:06 Uhr

Vom Winde verweht

Traditionell werden am ersten Wochenende im Mai die Landesmeisterschaften der Nordverbände (HH, S-H, M-V, Bre) im Zeitfahren und Einer- Straße ausgefahren. In diesem Jahr war auch Niedersachsen mit dabei. Der Landesverband Hamburg war Ausrichter der Titelkämpfe im niedersächsischen Otter, die Strecke bekannt durch die von der RG Hamburg organisierten Youngclassics. An beiden Tagen blieb es überwiegend trocken, war aber "vom Winde verweht". Viel Lob und Anerkennung gebührt die vielen ehrenamtlichen Helfer und Organisatoren der bestens organisierten Titelkämpfe. Kritik gab es leider auch, insbesondere einige Jury-Entscheidungen konnten von den Teilnehmern nicht gut geheißen werden.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 07. Mai 2015 um 16:49 Uhr
Weiterlesen...
 
Meisterschaft der Nordverbände - Teil 1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephan Hoffmann (ron)   
Dienstag, den 05. Mai 2015 um 17:38 Uhr

Stephan Hoffmann überrascht alle Favoriten

Am Vortag beim Zeitfahren schrammte er mit Platz 4 der Landeswertung noch knapp am Podest vorbei. Sonntag beim Straßenrennen der Senioren 2 Klasse, schlug seine ganz große Stunde.  Überraschend aber gleichermaßen souverän wie verdient, erkämpfte Stephan Hoffmann sich - vorbildlich unterstützt durch seine beiden Teamkollegen Marcus Baranski  und Christian Hamburg - den Titel des Nord- und Hamburger Landesmeister. Wie es dazu kam lest ihr hier:

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Mai 2015 um 12:57 Uhr
Weiterlesen...
 
Zwei Siege in Flintbek PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ron   
Montag, den 27. April 2015 um 17:44 Uhr

Nachwuchs mit überzeugender Vorstellung

Beim zweiten Lauf der hervorragend organisierten Rennserie nahe Kiel konnten unsere Nachwuchsfahrer den Aufwärtstrend der vergangenen Wochenenden bestätigen. Insbesondere der souveräne Sieg von Domenic Karrasch in der Jugendklasse gefiel. Juniorin „Taminator“ Tamika Hingst gelang sogar das Kunststück sich im gemeinsam mit den Frauen und Senioren ausgetragenen Rennen als beste weibliche Fahrererin durchzusetzen.


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. April 2015 um 17:54 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 57