Header
Aktuelles vom Rennsport
Die Hölle des Nordes PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Luca Rohde (ron)   
Montag, den 14. April 2014 um 17:48 Uhr

Zwei Podestplätze für unsere Nachwuchsfahrer

Während Radsport-Ass John Degenkolb am Sonntag beim Profirennen Paris-Roubaix mit seinem 2. Platz eine beeidruckende, bärenstarke Leistung ablieferte, präsentierte sich unser Nachwuchs bereits am Samstag in Röbbel in der „Hölle de Nordes“ gut aufgelegt.  Sowohl Daniel Prien (U13) als auch Luca Rohde (U15) standen als jeweils Drittplatzierte in ihrem Rennen auf dem Podest und freuten sich über den gewonnenen Pokal pardon Pflasterstein. Hier Luca's Rennbericht:

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. April 2014 um 18:03 Uhr
Weiterlesen...
 
Erstes Sichtungsrennen der Jugend PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Domenic Karrasch(ron)   
Dienstag, den 08. April 2014 um 17:13 Uhr

Gut gekämpft bei internationaler Konkurrenz

Am Wochenende hieß es für unsere beiden Jugendfahrer Tamika Hingst und Domenic Karrasch, sich beim BDR-Sichtungsrennen im niedersächsischen Börger nicht nur der nationalen Konkurrenz zu stellen, sondern sich auch mit starken internationalen Fahrern aus den Niederlanden und Dänemark zu messen. Bei durchwachsenen Wetterbedingungen ging es für die großen Starterfelder auf die anspruchsvolle und windanfällige Strecke. Für die Mädchen galt es den Kurs a 13,6 Kilometer vier Mal zu absolvieren (54,4 km), die Jungs mussten 5 harte Runden fahren. Hier Domenics Rennbericht:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. April 2014 um 17:17 Uhr
Weiterlesen...
 
Erfolgreicher Saisonauftakt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tamika Hingst (ron)   
Dienstag, den 01. April 2014 um 18:29 Uhr

Nortorf: Tamika sprintet auf's Podest

Zum Saisonauftakt in Ascheffel (Samstag) und Nortorf (Sonntag) präsentierten sich die RG Hamburg Fahrer in guter Form. Samstag konnte Daniel Prien im großen Feld der U13 mit Platz 9 ein sehr gutes Ergebnis einfahren. Am Sonntag setzte sich Tamika im stark besetzten Feld der Jugend weiblich U17 gegen internationale Konkurenntinnen und zahlreiche deutsche Fahrerinnen souverän durch und sprintete auf einen tollen Platz 3. Hier ihr Rennbericht:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. April 2014 um 18:37 Uhr
Weiterlesen...
 
Trainingslager Italien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tamika&Domenic   
Samstag, den 15. März 2014 um 08:08 Uhr

Von Frühsportlern, Gipfelstürmern und Mentalcoaches

Die Strassensaison 2014 wird Ende des Monats mit dem Frühjahrsklassiker im Norden, der Doppelveranstaltung Ascheffel/Nortorff, eröffnet. Unsere Nachwuchsfahrer haben im Winter fleißig trainiert. Einige sind erfolgreich Crossrennen gefahren, andere haben mit Athletiktraining und längeren Trainingseinheiten die Grundlagen für die Saison gelegt. Unsere Jugendfahrer Tamika Hingst und Domenic Karrasch bereiten sich derzeit noch in einem Trainingslager in Italien, gemeinsam mit Trainer Leonard Diekmann sowie unserem ehemaligen Trainer André Quaisser und weiteren Nachwuchsfahrern, auf die anstehende Saison vor. Beide haben das Potenzial und möchten in diesem Jahr neben den Landesmeisterschaften, auch bei nationalen Rundfahrten wie den Young Classics sowie den Bundessichtungsrennen überzeugen. Hier ihr Trainingstagebuch:

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 15. März 2014 um 08:13 Uhr
Weiterlesen...
 
Crosssaison erfolgreich absolviert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rona Rohde   
Mittwoch, den 22. Januar 2014 um 18:03 Uhr

RG Hamburg-Nachwuchs holt zahlreiche Podestplätze beim Stevens-Cup

Die diesjährige Rennserie des Stevens Cyclecross Cup umfasste zehn Wettbewerbe und bot für die Renner aller Altersklassen abwechslungsreiche Wettbewerbe in norddeutschen Wäldern, Wiesen und Sandbergen sowie auf asphaltierten Straßen sowie naturbelassenen Wirtschafts- und Feldwegen. Egal ob Regen, Sturm oder Sonnenschein – das RG Hamburg Trikot war stets gut vertreten und mischte oftmals auch vorne gut mit. 2012 noch als Hobbyfahrer unterwegs, bestritt Tom Gartmann - vor kurzem erst feierte er seinen 16. Geburtstag - 2013/14 seine erste Saison als Lizenzfahrer. Beim Finale in Buchholz freute er sich zu recht über einen ausgezeichneten dritten Platz in der Gesamtwertung der Junioren.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Januar 2014 um 08:07 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 49