Header
Aktuelles vom BMX-Team
Das NDR Hamburg Journal zu Gast auf unserer BMX Bahn Drucken E-Mail
Geschrieben von: Oliver Bott   
Dienstag, den 05. Juli 2016 um 21:32 Uhr

Der NDR hat am 05.07.2016 live über die BMX Sparte der RG Hamburg berichtet


Der NDR bei der RG Hamburg zu Besuch

Der NDR war heute zu Besuch bei der RG Hamburg und hat live von unserem Training berichtet.


Schaut Euch doch einfach die Sendung an - sie ist wirklich sehenswert!!! 


Hier geht's zur Sendung in der NDR Mediathek

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Juli 2016 um 06:58 Uhr
Weiterlesen...
 
BMX Deutsche Meisterschaften am 2. und 3. Juli 2016 in Berlin Drucken E-Mail
Geschrieben von: Katja Schulz   
Dienstag, den 05. Juli 2016 um 20:41 Uhr

Deutsche Meisterschaften / Deutschland Cup im Berliner Mellowpark


Das RG-Hamburg Team zu Gast in Berlin

Die RG Hamburg reiste mit 13 Lizenz-Fahrern am letzten Wochenende in die Hauptstadt Berlin um sich dort mit den besten Deutschen in ihren jeweiligen Klassen zu messen.

Am Freitagabend konnten die ersten Trainingsrunden gefahren werden, bevor es am Samstag zu ersten Entscheidungen kommen sollte.

Der Samstag startete bei schönstem Wetter welches leider nicht lange anhielt, es fing an zu regnen und die Eröffnungszeremonie musste leider im Regen stattfinden. Mit Kapelle vorneweg marschierten die einzelnen Bundesländer, Hamburg als Ausrichter der Deutschen Meisterschaften 2017 vorneweg, in den Mellowpark ein. Leider konnte die BMX-Freestyle-Show, bei der jeder Fahrer ein Bundesland repräsentierte, nicht so spektakulär wie geplant stattfinden, da die Rampen vom anhaltenden Regen spiegelglatt waren, trotzdem gaben die Jungs alles.

Danach hieß es dann für unsere Fahrer Joshua Stürmer, Glen Harms, Paul Kurowski, Wiebke Behncke, Christiane Wiesner, Sascha Vlasak, Oke Blumenhagen und Tom Kurowski „Riders ready – watch the Gate“.

Aufgrund des anhaltenden Regens war der Starthügel leider nicht befahrbar und die Rennen konnten erst nach einer langen Verzögerung, nachdem der Starthügel komplett abgetrocknet war, endlich starten.

Joshua und Glen (beide Schüler) schafften es in dieser stark besetzten Klasse über die Vorläufe ins Viertelfinale wo es leider für Beide kein Weiterkommen gab. Paul (Jugend) konnte sich von Lauf zu Lauf steigern und konnte sich über das ¼ und ½-Finale einen Platz im Finale sichern. Paul zeigte einen starken Finallauf und sicherte sich einen Platz auf dem Podium - 3. Platz - Hammer, Paul, herzlichen Glückwunsch!!!

Bei den Cruiserinnen hatten wir gleich zwei Damen am Start, Wiebke und Chrissy. Wiebke schied leider nach den Vorläufen aus, unsere routinierte Chrissy schaffte es fast nach ganz oben – 2. Platz für sie, starke Leistung, herzlichen Glückwunsch!


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. Juli 2016 um 21:48 Uhr
Weiterlesen...
 
BMX Nordcup Lauf 3 in Bielefeld am 26.06.2016 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Katja Schulz und Anja Timmermann   
Dienstag, den 05. Juli 2016 um 07:25 Uhr

Bericht vom Nordcup-Rennen 2016 in Bielefeld


Das Team der RG-Hamburg in Bielefeld

Das Rennwochenende in Bielefeld begann nass - ganz ehrlich: es goss aus Kübeln! An das Befahren der Bahn war am Samstag noch nicht zu denken und nicht wenige Camper verschoben spontan die Anreise oder wechselten ins Hotel. Eine hartgesottene kleine Campergruppe hatte es trotzdem spannend (die Kinder warteten ungeduldig auf die geplante Parallelveranstaltung, ein Weltrekordversuch in der benachbarten Radrennbahn, der wegen Regen aber letztlich doch ausfiel) und gemütlich - bei gut bestücktem Grill an dem Eric auflegte, Lagerfeuerromantik unter Zeltplanen im Wagenrund und (großartig!) Jörn unplugged.

Am nächsten Morgen, pünktlich zum Warmfahren, waren nicht nur alle Hamburger Fahrer, sondern auch die Sonne startbereit und die Bahn gut befahrbar. Eric hat den Pavillion direkt am Vorstart aufgebaut und dank des Bielefelder Orga-Teams und unseren Fahrerbetreuern Doris und Mirja hatten wir auch die Listen dieses Mal direkt am Pavillion, das ersparte den einen oder anderen Weg zu den offiziellen Listen am anderen Ende der Bahn.

Nun aber zu der wichtigen Frage: wie waren die Fahrer? In aller Kürze hier die Zusammenfassung. Soviel vorweg: Es war eine sehr gute Gesamtleistung, einige persönliche Rekorde wurden gebrochen und es gab ein Debüt mit Happy End.


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. Juli 2016 um 07:44 Uhr
Weiterlesen...
 
BMX Nord- und Landesverbandsmeisterschaften am 29.05.2016 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten König   
Mittwoch, den 01. Juni 2016 um 19:59 Uhr

BMX in Hamburg --  Der Norden rockt --


Die RH-Hamburg mit neuen Trikots

Am 29.05.2016 wurde angerichtet: Das Beste im Norden der BMX Szene traf sich auf der Heimbahn der RG-Hamburg um die Nordmeisterschaft auszufahren.


Das Wochenend-Menü präsentierte sich wie folgt:


Die Vorspeise: Training in neuem Outfit, garniert mit Traum Sommerwetter

Das freie Training am Samstag war bereits äußerst vielversprechend. Und das in den brandneuen RG-Hamburg Trikots in schwarz mit leuchtendem HH Wappen. Ab jetzt fahren Joshi, Jonny, Quax und die Anderen im neuem Rennlook: Sehr cool, sehr schneidig, sehr hamburgerisch. "ich sach mal: schicke jungs und deerns".

Schon am Samstag wurde klar: alle RG-Hamburger sind richtig heiss. Jede Sektion der Bahn wurde nochmal durchgespielt und trainiert. Und alle Helfer, die bereits am Freitag ganze Arbeit geleistet hatten, konnten nun entspannt ihren Kids zusehen oder erledigten noch letzte Handgriffe an Bahn und Catering.  Die Sonnenbrand Gefahr: hoch. Aber, eine einzigartige Atmosphäre: relaxt, familiär, schön!

In neuer Orga Konstellation waren die Nordmeisterschaften die Premiere. Und alles hat perfekt geklappt. Vom Einschreiben über die Rennausrichtung bis zur Siegerehrung. An dieser Stelle sollte vor allem das Engagement aller Eltern der RG Hamburg betont werden. Alle haben so toll geholfen und dieses Wochenende einzigartig gemacht. Die Stimmung war und ist super und der Zusammenhalt wird immer enger. Großartig. Und was war das für ein Catering? Ich würde sagen das beste Kuchen und Salatbuffet Hamburgs. Mit Abstand. Ein besonderes Lob an alle Köche, Müllmänner, WC Frauen, Sprecher, Griller, Shaper, Trainer und und und ...

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. Juni 2016 um 20:18 Uhr
Weiterlesen...
 
BMX Nordcup Lauf 2 in Bremen am 22.05.2016 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten König   
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 21:00 Uhr

Nord Cup in Bremen: RG ready, watch the gate


Ferenz Isenbürger, Beginner U11m

"Wir können auch anders". Nach Schietwetter in 2015 präsentierte sich der Nordcup in der Hansestadt von seiner sonnigsten Seite.

++++ Logbuch des BMX Nordcups 2016 ++++

10:02 Uhr ++++ einschreiben ++++

Die Bmx Community steht an und fragt sich über den Sinn der "gemeinen Einschreib-Schlange" - Stimmen über den Sinn des Anstehens und der mangelnden Effizienz sind hörbar -

10:59 Uhr ++++ immer noch nicht eingeschrieben ++++

Dafür 7 Leute kennengelernt und den jüngsten Bmx Gossip aufgenommen - irgendwie wie ein Familientreffen, nur das man nicht an der Kaffeetafel sitzt sondern in der Schlange steht - modernes Snake Networking - OK, 30 Minuten reichen dafür auch in der Zukunft - Aber: Die Effizienz eines Flug Check-Ins ist auch nicht erstrebenswert.

11:07 Uhr ++++ einfahren ++++

Eigentlich geschmeidig - Leider auch hier schon ein erster schwerer Unfall - Nicht der einzige an diesem Tag - Am härtesten von der RG Hamburg traf es Wiebke: GUTE BESSERUNG VON DER GESAMTEN RG HAMBURG BMX SPARTE!


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Mai 2016 um 21:42 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 32