Header
BMX Nordcup Lauf 1 in Vechta am 26.03.2017 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Carsten König   
Freitag, den 21. April 2017 um 06:49 Uhr

Jannik Schulz, U13m, Rad an Rad mit Justus Arlinghaus

The fast and the furios reloaded - Gelungener RG Hamburg Saisonstart beim Ersten BMX Nordcup Lauf in Vechta.

Endlich war es soweit. Nach dem fieberhaften Warten nach dem laaaaangen Winter waren die BMXer des Nordens in Vechta am Start.

In den wenigen Wochen mit befahrbarem Track wurde hart an Kondition, Fahr- und Bike-Technik gearbeitet. Die RG Hamburg Fahrer waren mit 2 Trainings Wochenende in der Halle in Feldborg / Dänemark gut vorbereitet durch den Winter gekommen.

Alle waren jetzt richtig heiß wieder in die Rennserie einzusteigen. Besonders spannend war Vechta für unserer Neu-Lizenzer. Viele Fragen: Wo stehe ich im Vergleich zu den Etablierten? Kann ich mithalten oder fahre ich hinterher? Was kann ich lernen?

Die Premiere lief gut und viele Neu-Lizenzer konnten auch als jüngerer Jahrgang, gut und erfolgreich mitfahren. Hier wächst eine starke RG Hamburg Generation heran, die mit weiterem harten Training den Grundstein für die Erfolge der Zukunft legen wird. Aber auch bei den "reiferen Jahrgängen" spielte die RG Hamburg erneut eine sehr gute Rolle.

Besonders möchte ich nochmals den Zusammenhalt im RG Hamburg Team hervorheben. Man hilft, tröstet, umarmt und freut sich zusammen. Es wirklich toll dabei zu sein.

Wer will noch Teil dieses Teams und Sports werden? Lasst uns auch weiter eine gute Nachwuchsarbeit leisten und auch den Beginner Bereich weiter stärken. Dies ist das Fundement. Herzlichen Dank auch an dieser Stelle an die Coaches, die den Aufbau des Nachwuchses tatkräftig untertsützen

Der Saisonstart beim NC 2017 ist gelungen.

RG riders definitly ready.


Mit sportlichen Grüßen

Euer Carsten

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 21. April 2017 um 06:56 Uhr