Header
Radsport-Gemeinschaft Hamburg von 1893 e.V.
RTF - Es geht wieder los!

Helge's kurzweiliger Bericht zum Saisonstart

Die RTF Saison ist schon in vollem Gange und ich habe noch gar nicht so viele Kilometer gesammelt. In diesem Jahr startete ich damit, dass ich zwei der RG Hamburg Permanenten unter die Räder genommen habe. Zwei weitere kamen am Steinhuder Meer dazu. Wenn man schon einmal da ist, dann kann man auch vor Ort mal das Rad auspacken und in "fremden" Gefilden auf Punktejagd gehen. Die RTF der Harburger RG war dann meine erste längere Distanz. Das war quaisi mein Formcheck. Mit dem Ergebnis, reichlich Luft nach oben.

Weiterlesen...
 
Vatertagstour

Ausfahrt am Himmelfahrtstag

Dieses Jahr muss die traditionelle Vatertags-RTF durch die Heide ausfallen, da der Veranstalter in Stöckte (Winsen/Luhe) diese aus organisatorischen Gründen die RTF absagen musste.

Aber wir sollten als Verein doch in der Lage sein, auch  kurzfristig eine eigene Tour zu organisieren!

ALSO:

Liebe RTF-Freunde,

wer Lust hat zu einer “Vatertagstour”, einer Permanenten des Vereins mit Start an der Shell-Tankstelle in Volksdorf, trifft sich am Himmelfahrtstag, dem 25. Mai um 9:30 Uhr dort.

Auf der Rückfahrt ist ein Abstecher mit Stopp in Wiemerskamp vorgesehen. Dort ist Gelegenheit zu Bratwurst und einem Getränk im Rahmen der lokalen Veranstaltung den Tag zu genießen.

Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung
Bruno

 
Nachwuchs weiter erfolgreich

Unterwegs in Siggelkow, Bad Oldesloe und Kluczbork

Aufgrund des Bundesliga-Auftaktes am 1. Mai in Frankfurt/M. konnten unsere Junioren am Vorwochenende nicht Ihre Zeitfahr-Meisterschaft austragen. Nun durften sie dank der Kooperation mit dem LV Mecklenburg-Vorpommern, bei deren Titelkämpfen Ihren Wettkampf nachholen. Hierbei ging der Landesmeistertitel, wie schon beim Straßenrennen, an Frederik Raßmann, gefolgt von Domenic Karrasch und Philipp Grote. Einmal Podium RG Hamburg. Herzlichen Glückwunsch! Beim zweiten Lauf des Specialized-Cup auf dem ADAC-Verkehrsübungsgelände in Bad Oldesloe „revanchierte“ sich Domenic und siegte vor Frederik. Einen weiteren Doppelsieg feierte die RG Hamburg im Schülerrennen mit Seriensieger Benet Metz und Maximilian Karrasch. Beide setzen sich früh von Ihren Mitstreitern ab und dominierten das Renngeschehen.

Weiterlesen...
 
Kiki startet im Trikot der Nationalmannschaft bei der TMP-Tour

Benet und Philipp gewinnen City Nord Zeitfahren // Stephan Hoffman siegt überlegen in Rellingen

Ganz schön viel los gewesen am Wochenende. Während die Jugend mit LV Trainer Uwe Messerschmidt und Vereinstrainer Leonard Diekmann bei den Sichtungsrennen des BDR in Thüringen am Start stand, präsentierten sich unsere anderen Lizenzfahrer bei den City-Nord Radrenntagen sowie beim City Giro Rellingen stark. Siege in der der U19 und U15 sowie zahlreiche Podestplätze wurden erzielt. Herausragende Leistung des Wochenendes war jedoch Katharina Albers (Kiki), die an beiden Tagen bei den Sichtungsrennen der weiblichen Jugend überzeugte. Dies blieb auch dem Bundestrainer nicht verborgen, der unsere 15jährige Rad-Amazone für sein sechsköpfiges Nationalmannschafts-Aufgebot der TMP-Tour nominierte. Kiki, wir wünschen Dir nächstens Wochenende ganz viel Erfolg aber vor allem Spaß!

Weiterlesen...
 
Zwei Siege beim 50. Lindener Berg Kriterium

Junioren: Wasserschlacht beim ersten Bundesligarennen

Am Tag der Arbeit waren die Bedingungen unserer Nachwuchsfahrer komplett unterschiedlich. Während in Hannover die Sonne mit den Siegerlächeln von Schülerfahrer Benet Metz und Jugendfahrer Daniel Pien um die Wette strahlte, sind die Hoffnungen und Träume unsere Junioren, auf ein gutes Resultat im ersten Bundesligarennen, quasi im strömenden Regen der Mainmetropole abgesoffen.

Weiterlesen...