Header
Radsport-Gemeinschaft Hamburg von 1893 e.V.
Die BMX'er der RG Hamburg im Trainingslager

Die BMX'er der RG-Hamburg im Trainingslager


Tolle Indoor BMX Bahn in Feldborg - Dänemark

Um dem langen Winter zu strotzen waren wir vom 20.-22. Januar 2017 im Trainingslager im dänischen Feldborg.

Die eigens für BMX 2016 fertig gestellte Halle bot alles einer Outdoorbahn samt den dazugehörigen Räumlichkeiten, einfach top!

Von morgens bis abends wurde unter der Leitung von Tom Kurowski und Maik Schruhl trainiert und trainiert, dabei kamen das freie Fahren und das gemeinsame Fußballspielen vor der Halle natürlich auch nicht zu kurz. Zwischendurch wurden die Fahrer von den “Muttis“ mit Pasta und sonstigen Leckereien gestärkt, hier zeigt sich immer wieder was für eine tolle Gemeinschaft unter den BMX'ern herrscht.

Alle Fahrer waren sich einig, dass wiederholen wir: Gesagt - getan, für Ende Februar wurde die Halle erneut gebucht. Somit können alle Fahrer gestärkt in die hoffentlich bald startende Freiluft- und Rennsaison starten.

Und wie immer heißt es... Riders ready - watch the gate

Mit sportlichen Grüßen, Eure Katja Schulz

Weiterlesen...
 
Luca gewinnt Jugend-Omnium der Six-Days Berlin

Überzeugender Auftritt im int. stark besetzten Fahrerfeld

Den ersten Sieg des Jahres bescherte uns Bahn-Ass Luca Rohde. Im Rahmen des 106. Berliner Sechstage-Rennen gewann der 15jährige Wedeler souverän das dreitägige Jugend-Omnium. Hierbei konnte er sich sowohl gegen die Berliner Lokalmatadoren als auch starke nationale Konkurrenz durchsetzen. Auch der dänische Kids Tour Sieger (14), Luis Carl Jorgensen, sowie der mehrfache österreichische Staatsmeister, Tim Wafler, hatten letztlich keine Chance gegen einen sich stark präsentierenden Rohde. Aber der Reihe nach:

Weiterlesen...
 
Deutsche Meisterschaft BMX Race 2017

1. & 2. Juli 2017: Eure Veranstaltung - Euer Tag!


ready for rumble

Alles Wissenswerte und Interessante zur Veranstaltung wird nach und nach hier veröffentlicht: Homepage BMX DM 2017

Ausschreibung/Zeitplan/ Camping/ Angebote wie Stadtrundfahrt/ Startlisten und und und. Dazu werden sich Vereine aus ganz Deutschland vorstellen.

Ein erstes, interessantes und lesenswertes Interview mit unserem BMX-Fachwart Tom Kurowski gibt es hier: Faszination BMX Sport

 
Deutsche Meisterschaft Cyclecross

Hoffnung auf gute Platzierung gleich beim Start zerstört

Die tollen Saison-Platzierungen im Stevens und im Deutschlandcup unserer beiden Juniorenfahrer Domenic Karrasch und Frederik Rassmann, weckten Erwartungen auf eine Top-Platzierung beim Saisonhöhepunkt im pfälzischen Queidersbach. „Nach dem überlegenden Sieg beim Weihnachtscross in Harburg sowie dem 2. Platz bei D-Cup in Vechta und Platz 4 beim Silvestercross in Herford, wollte ich bei der Meisterschaft unbedingt eine Top-5 Platzierung erreichen“, so Neu-Junior Frederik. Auch Domenic zeigte beim Deutschland-Cup in München mit seinem 4. Platz, dass er zur nationalen Spitze gehört. Doch in Queidersbach lief es leider nicht rund.

Weiterlesen...
 
Juniorenfahrer weiter erfolgreich im Gelände unterwegs

Frederik Raßmann sensationell beim Deutschland Cup in Vechta auf dem Podest

Erst im März bestritt Frederik Raßmann sein erstes Lizenzrennen im Trikot der RG Hamburg. Beim Straßenrennen in Ascheffel musste er jedoch noch Lehrgeld zahlen und das Feld von dannen ziehen lassen. Jedoch ist Freddy sehr ehrgeizig und trainingsfleissig. Kein Wunder also, dass er sich im Laufe der Saison von Rennen zu Rennen steigerte. Insbesondere bei den schweren Wettkämpfen im holländischen Assen zeigte das 16jährige Leichtgewicht eine sehr gute Performance. Frederik hat seine sportlichen Wurzeln im Mountainbike, und so lag es nahe, das er mit Kumpel Domenic Karrasch, seit dem Herbst auch seine erste Crosssaison bestreitet. Gemeinsam stehen sie sowohl beim Stevens- als auch beim Deutschland-Cup am Start, im Trikot des Crossmasters Junior Cycling Team. Für den Sponsor schrieb Frederik seine Sicht des Rennens in Vechta. Der Bericht ist auch hier (leicht gekürzt) zu lesen:

Weiterlesen...